Blonde Leine, Troll Tote, Grite

Flurnamen rund um Bruneck

Montag, 19. August 2019, 20.20 Uhr

Der Experte für Flurnamen, Johannes Ortner, ist in und um Bruneck unterwegs. Bei seiner Wanderung besucht er mehrere Orte, die zum Teil merkwürdige Namen tragen; er erklärt, was sie zu bedeuten haben.

Wir besuchen die große Pippe, eine Waldkuppe am Eingang ins Ahrntal. Und in Reischach fällt ein bestimmter Straßenabschnitt auf. Ortner erklärt, woher der Namen Bruneck stammt und besucht den Stadtteil Ragen, den ältesten der Stadt. Wir treffen Chronisten und Grundeigentümer, nicht zuletzt den Besitzer der so genannten Grite.
Flurnamen sind Denkmäler der Sprachgeschichte und sollten geschützt und geschätzt werden, meint der Flurnamenexperte.