Die Mendel

Sommerfrische am Pass

Montag, 15. Juli 2019, 20.20 Uhr

Hoch über Eppan und Kaltern erstreckt sich das Mendelgebirge. Einst Adelsparadies und europaweit bekannter Luftkurort ist die Mendel heute immer noch beliebt bei Sommerfrischlern und Wanderern.

Die Stille, die Ruhe und die Erholung suchen auch die vielen Menschen aus Eppan, Kaltern und Tramin, die auf der Mendel eine Holzhütte oder sogar ein Häuschen besitzen. Sie bewohnen es vor allem in den Sommermonaten, manchmal auch das ganze Jahr über.
Ein Großteil seiner Freizeit verbringt auch der Wotschele-Verein aus Kaltern auf der Mendel. Das Wotschele-Spiel ist dem bekannten Boccia-Spiel sehr ähnlich. Diese alte Tradition ist noch auf der Mendel erhalten geblieben.
Neue Initiativen sollen immer mehr Gäste auf den Mendelpass locken und das Gebiet wieder aufwerten, um so an die guten alten Zeiten anzuknüpfen.