Hörspielabend

"Austerlitz"

Hörspiel nach dem Roman von W. G. Sebald

Freitag, 12. Juli 2019, 19.40 Uhr

Wer ist Austerlitz? Ein Reisender, der an den ungewöhnlichsten Orten auftaucht: am Bahnhof, am Handschuhmarkt, im Industriequartier. Austerlitz, der als Kind Heimat, Sprache und Name verlor, reist quer durch Europa, um seine Wurzeln zu finden. In Prag schließlich stößt er auf seine Kindheit und erfährt, dass er im Zweiten Weltkrieg mit einem Kindertransport nach England kam, um nicht mit seiner Mutter ins Konzentrationslager geschickt zu werden. Wird es Austerlitz gelingen, seine Identität zu finden?

Regie: Stefan Kanis
Mit: Ernst Jacobi, Rosemarie Fendel, Jonathan Bordag, Ulrich Matthes.